Vergangene Termine

  • 2019-10-25T19:00:00+02:00
  • 2019-10-25T22:00:00+02:00
Oktober 25 Freitag

25.10.2019 from 19:00 to 22:00

Eine Einführung mit der FAU Münster für Minijobber*innen, studentische Beschäftigte und andere.

  • 2019-10-23T19:00:00+02:00
  • 2019-10-23T23:59:59+02:00
Oktober 23 Mittwoch

23.10.2019 von 19:00 bsi ${endtime}

Die Tour kommt auch nach Freiburg! So gut wie alle von uns tragen Klamotten aus den Nähfabriken in Asien. Höchste Zeit von den Leute vor Ort zu hören und sich mit ihnen zu vernetzen.

  • 2019-10-21T19:00:00+02:00
  • 2019-10-21T23:59:59+02:00
Oktober 21 Montag

21.10.2019 von 19:00 bsi ${endtime}

Die Tour kommt auch nach Stuttgart! So gut wie alle von uns tragen Klamotten aus den Nähfabriken in Asien. Höchste Zeit von den Leute vor Ort zu hören und sich mit ihnen zu vernetzen.

  • 2019-10-20T18:00:00+02:00
  • 2019-10-20T23:59:59+02:00
Oktober 20 Sonntag

20.10.2019 von 18:00 bsi ${endtime}

So gut wie alle von uns tragen Klamotten aus den Nähfabriken in Asien. Höchste Zeit von den Leute vor Ort zu hören und sich mit ihnen zu vernetzen.

  • 2019-10-17T19:00:00+02:00
  • 2019-10-17T21:00:00+02:00
Oktober 17 Donnerstag

17.10.2019 from 19:00 to 21:00

Die Tour kommt auch nach Halle! So gut wie alle von uns tragen Klamotten aus den Nähfabriken in Asien. Höchste Zeit von den Leute vor Ort zu hören und sich mit ihnen zu vernetzen.

  • 2019-10-16T20:00:00+02:00
  • 2019-10-16T22:00:00+02:00
Oktober 16 Mittwoch

16.10.2019 from 20:00 to 22:00

Die Tour kommt auch nach Dresden! So gut wie alle von uns tragen Klamotten aus den Nähfabriken in Asien. Höchste Zeit von den Leute vor Ort zu hören und sich mit ihnen zu vernetzen.

  • 2019-10-12T16:00:00+02:00
  • 2019-10-12T19:00:00+02:00
Oktober 12 Samstag

12.10.2019 from 16:00 to 19:00

Informations- und Diskussionsnachmittag zusammen mit der 4-Stunden-Liga

  • 2019-10-11T19:00:00+02:00
  • 2019-10-11T21:00:00+02:00
Oktober 11 Freitag

11.10.2019 from 19:00 to 21:00

Die 4-Stunden-Liga ist ein Bündnis, das seit ca. drei Jahren kaum eine Gelegenheit auslässt, um möglichst laut über radikale Arbeitszeitverkürzung nachzudenken.

  • 2019-10-09T19:00:00+02:00
  • 2019-10-09T23:59:59+02:00
Oktober 9 Mittwoch

09.10.2019 von 19:00 bsi ${endtime}

Die Tour kommt auch nach Hannover! So gut wie alle von uns tragen Klamotten aus den Nähfabriken in Asien. Höchste Zeit von den Leute vor Ort zu hören und sich mit ihnen zu vernetzen.

  • 2019-10-09T17:15:00+02:00
  • 2019-10-09T23:59:59+02:00
Oktober 9 Mittwoch

09.10.2019 von 17:15 bsi ${endtime}

Vortrag & Diskussion mit Dr. Tino Heim (TU Dresden) in der Freien Alternativschule Seit auf der ‚Konferenz von Rio‘ (1992) beschlossen wurde, die globalen Treibhausgasemissionen zu senken, sind diese kontinuierlich gestiegen. Alle derzeit diskutierten Maßnahmen können hier keine grundlegende Trendwende bewirken. Alle klimapolitischen Ambitionen scheitern bislang an Zwängen der kapitalistischen Wirtschaftsweise. Anhand konkrete Beispiele wollen wir fragen, warum das so ist...

  • 2019-10-04T19:00:00+02:00
  • 2019-10-04T22:00:00+02:00
Oktober 4 Freitag

04.10.2019 from 19:00 to 22:00

Seit einigen Jahren diskutiert die radikale Linke eine „neue Klassenpolitik“. Oft bleibt diese allerdings in der Theorie und in akademischen Diskussionen stecken. Das Thema „neue Klassenpolitik“ ist gleichzeitig Theorie-, Strategie- und Organisationsdebatte. Torsten Bewernitz hat in seiner Streitschrift „Syndikalismus und neue Klassenpolitik“ (Verlag Die Buchmacherei, Berlin 2019) einen konkreten Organisationsvorschlag gemacht, der bestehende Organisationsansätze zusammendenken und verbinden will.

  • 2019-10-04T09:00:00+02:00
  • 2019-10-04T10:00:00+02:00
Oktober 4 Freitag

04.10.2019 from 09:00 to 10:00

Basisgewerkschaft Nahrung und Gastronomie in der Kosmotique Dresden Kellnern, in der Imbissbude verkaufen, Pakete ausliefern, auf dem Bau arbeiten oder putzen. Immer mehr Stellen werden durch Kolleg_innen mit Gewerbeschein besetzt. Meist nicht freiwillig, vielerorts ist sonst gar kein Job zu bekommen. Wir erklären warum diese Praxis nicht nur unseren Arbeitsschutz, unseren Lohn und unsere Arbeitsrechte einschränkt sondern auch warum wir uns u.U. sogar dabei strafbar machen und wie wir in ordentliche Beschäftigungsverhältnisse kommen können. Die Veranstaltung besteht aus einen Input von unserer Gastro-Sektion, danach öffnen wir den Raum für konkrete Beispiele/ eure Fälle und diskutieren Strategien sich als Beschäftigte zu wehren. Dazu gibt es ein Mitbring-Buffet für den Magen. Damit alle frei reden können, sind Chef_innen nicht willkommen, wir machen vom Hausrecht gebrauch.

  • 2019-09-09T19:00:00+02:00
  • 2019-09-09T23:59:59+02:00
September 9 Montag

09.09.2019 von 19:00 bsi ${endtime}

1919 gründete sich mit der Freie Arbeiter-Union Deutschlands (FAUD) die erste anarcho-syndikalistische Gewerkschaft in Deutschland. Helge Döhring vom Institut für Syndikalismusforschung gibt Einblicke in die Geschichte.

  • 2019-05-19T12:15:00+02:00
  • 2019-05-19T17:30:00+02:00
Mai 19 Sonntag

19.05.2019 from 12:15 to 17:30

Die Bike-Kitchen ist als Selbsthilfewerkstatt eingerichtet. Wir reparieren unsere Fahrräder selbst. Wir können uns gegenseitig fragen und sagen, wie das geht und nehmen uns Zeit, um zu lernen und zu radeln. Bei Bedarf kann im V6 gekocht und gegessen werden. Werkzeuge werden mitgebracht und können gemeinsam genutzt werden.

  • 2019-05-12T11:00:00+02:00
  • 2019-05-12T15:00:00+02:00
Mai 12 Sonntag

12.05.2019 from 11:00 to 15:00

Veganer Mitbring-Brunch | Brunch Traer a Vegan |

  • 2019-05-11T18:30:00+02:00
  • 2019-05-11T20:30:00+02:00
Mai 11 Samstag

11.05.2019 from 18:30 to 20:30

Konzert: Das Ego und die Liebe Drei Westerngitarren und Gesang die den Raum mit Energie füllen. Mit Mirka (Gitarre und Gesang) Sebastian (Gitarre), Florian (Gitarre)

  • 2019-05-10T19:30:00+02:00
  • 2019-05-10T21:30:00+02:00
Mai 10 Freitag

10.05.2019 from 19:30 to 21:30

„Im Gegensatz zu Solidarität, die horizontal ist und zwischen Ebenbürtigen ausgeübt wird, wird Karitas von oben nach unten praktiziert, demütigt, wer sie empfängt, und verändert niemals ein wenig die Machtverhältnisse.“ Eduardo Galeano Spanisch (Untertiteln: Deutsch, Englisch, Französisch, Esperanto, Italienisch): 53 min

  • 2019-05-01T13:00:00+02:00
  • 2019-05-01T14:00:00+02:00
Mai 1 Mittwoch

01.05.2019 from 13:00 to 14:00

Gemeinsam mit Kolleg*innen und Gefährt*innen möchten wir an die anarchosyndikalistischen Traditionen im Tal anknüpfen und laden herzlich zur ersten anarchosyndikalistischen Mai-Kundgebung des Jahrtausend in Wuppertal ein. Auf die Straße! Für die soziale Revolution!

  • 2019-05-01T00:00:00+02:00
  • 2019-05-01T23:59:59+02:00
Mai 1 Mittwoch

01.05.2019

Wir wollen eine andere Gesellschaft. Eine Gesellschaft in der Solidarität und Selbstbestimmung mehr zählen als Hass auf alles was ‚anders‘ scheint, engstirnigen Nationalismus, Diskriminierung, Hierarchien, Leistungsdruck und sozialpartnerschaftliche Lobbyscheiße. Wir sehen, dass diese Gesellschaft im Kleinen schon vorhanden ist. Wir sehen, dass es Freundschaft und Hilfe im Alltag gibt. Dass Menschen für sich und andere aufstehen und eintreten gegen die Zwänge und die Gewalt von Staat, Patriarchat, Rassismus und Kapitalismus. Dass sich Menschen offen und gleichberechtigt begegnen. Auch wenn das alles Tag für Tag neu belebt werden muss. Der 1. Mai ist für uns ein Tag des Ausdrucks dieser Bemühungen für ein schönes Leben. Auch wenn es nur ein einzelner Tag im Jahr ist, lohnt es sich ihn gemeinsam zu begehen, miteinander in Kontakt zu kommen, unsere Kämpfe für eine freie solidarische Gesellschaft zu verbinden und zu zeigen, dass ein Leben unserer Prinzipien auch im Großen möglich ist. Wir beginnen den 1. Mai mit einer Demonstration um 13 Uhr am Rudolphsplatz. Von dort gehen wir gemeinsam und lautstark zum Trauma. Danach gibt es den ganzen Nachmittag über Infostände, Workshops, Essen, Getränke und ein Kulturprogramm rund um die Grundprinzipien einer neuen Gesellschaft nach unseren Vorstellungen: Solidarität und Selbstbestimmung!

  • 2019-04-26T20:00:00+02:00
  • 2019-04-26T23:59:59+02:00
April 26 Freitag

26.04.2019 von 20:00 bsi ${endtime}

Vortrag zu Rudolf Rocker: 100 Jahren nach der Veröffentlichung der Schrift von Rocker „Prinzipienerklärung des Syndikalismus“ – die erste klare und strukturierte Formulierung der anarcho-syndikalistischen Theorie, die damals zur Gründung der FAUD (Freie Arbeiter Union Deutschland) gebracht hatte – skizziert den Vortrag die Entwicklung der Hauptgedanken von Rudolf Rocker, von der anarcho-kommunistischen Phase der Weimarer-Republik bis zum „libertären Revisionismus“ der letzten Jahren seines Lebens. Fauli-Kneipe Die Basisgewerkschaft FAU öffnet heute wieder die Schanktüren zur FAUliKneipe! Nach Feierabend noch nichts vor, aber dringenden Redebedarf um sich über Arbeit/ Uni/Arbeitsamt/ ... auszukotzen? Oder einfach Lust den Abend mit netten Menschen zu verbringen? Komm vorbei! Bei uns findest du Gesprächspartner*innen, Leidensgenoss*innen und wenn du brauchst, vielleicht sogar den ein oder anderen Ratschlag.