log in     
  Aktuell
  Über uns
  vor Ort
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Links
  M31

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

DIREKTE AKTION – PROBEHEFT GRATIS!

Direkte Aktion - anarchosyndikalistische Zeitung

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 

Soli - 31.10.14

FAU Berlin

[mehr »]  

Soli - 26.10.14

Arbeitskampf in Prag

[mehr »]  

Soli - 21.10.14

Entlassener Gewerkschafter erhält hohe Abfindung

[mehr »]  

News - 05.10.14

Über 650 TeilnehmerInnen auf der Konferenz „Erneuerung durch Streik II“ in Hannover

[mehr »]  

News - 26.09.14

Solidarität mit der Putzfrauen im griechischen Finanzministerium

Weg mit der schmutzigen Sparpolitik

Am 22. September demonstrieren FAU Mitglieder vor der griechischen Botschaft in Berlin in Solidarität mit den 595 Putzfrauen, die seit einem Jahr gegen ihre Kündigung durch das Finanzministerium kämpfen. Rund 25 Leute nahmen Teil an der Demonstration, u. a. Mitglieder des Arbeitskreis Internationalismus der IG Metall Berlin. Die Demonstration war Teil einer internationalen Aktionswoche für die Putzfrauen. Gestern sollte das oberstes Gericht das endgültige Urteil über die Wiedereinstellung der Putzfrauen fällen. Das Gericht vertagte allerdings die Entscheidung bis Februar.
[mehr »]  

FAU News - 21.09.14

Anarcho-Syndikalismus in Aktion

[mehr »]  

News - 17.09.14

Überblick über Soliaktionen der FAU Syndikate

Dritter internationaler Santander Aktionstag

Zum dritten Mal rief die CNT am 11. September zu einem internationalen Aktionstag gegen die Santander Bank auf. Nachdem bereits am 6. März und 5. Juni internationale Aktionstage stattfanden lässt die CNT nicht locker und fordert nach wie vor die Wiedereinstellung ihres Gewerkschaftssekretärs. Dieser, beschäftigt bei der Santander IT Tochter ISBAN, hatte die Oursourcing Praxis des Unternehmens kritisiert und wurde daraufhin entlassen.
[mehr »]  

News - 05.09.14

FAU Hamburg

[mehr »]  
 weitere 10 »

Suche  
Google 

Webseite übersetzen

en | fr | es

Direkte Aktion 225: Wer gibt den Ton an?

 

Inhalt * Probeheft * Abo

Info, Aktion, Kultur



Solidarität

 

Organisierung im Knast
Gefangenen-Gewerkschaft braucht Unterstützung von draußen

Solikreis vs. Repression
Einstellung aller Verfahren gegen die Ford-ArbeiterInnen aus Genk und Köln!

Kampagnenseiten






M31 - Informationen

 

» 2013 Erklärung des M31-Netzwerkes zur Debatte über die Unterstützung eines europäischen Generalstreiks: Erklärung

» Alle Texten und Materialien auf zu M31www.fau.org/m31

Labournet.tv

 

Audiovisuelles Archiv der ArbeiterInnenbewegung Zur Seite

Arbeitsrecht

Linklisten:
Arbeitsgesetze
Sozialgesetze

Materialienvertriebe