Vergangene Termine

Termine
  • 2020-01-09T20:00:00+01:00
  • 2020-01-09T23:00:00+01:00
Januar 9 Donnerstag

09.01.2020 from 20:00 to 23:00

Die FAU Bergisch Land lädt ein, zum gemütlichen beisammen sitzen, diskutieren, philosophieren, beraten, wohlfühlen. Jeden zweiten Donnerstag im Monat, im Autonomen Zentrum Wuppertal. Wir freuen uns über Neugierige, Interessierte, Stammgäste, Kolleg*innen und Genoss*innen.

  • 2020-01-06T17:00:00+01:00
  • 2020-01-06T20:00:00+01:00
Januar 6 Montag

06.01.2020 from 17:00 to 20:00

Jeden Montag | Todos los lunes 17:00 – 20:00 Uhr FAUD: gewerkschaftliche Erstberatung | Mitglied werden | Mitgliederbetreuung | Kontakt: kontakt-faud(at)fau.org de 17:00 a 20:00 la FAUD ofrece asesoría laboral presencial y gratuita para hispanoparlantes. Contacto: kontakt-faud(at)fau.org

  • 2020-01-03T19:00:00+01:00
  • 2020-01-03T21:00:00+01:00
Januar 3 Freitag

03.01.2020 from 19:00 to 21:00

Immer am 1. Freitag im Monat, 19.00 Uhr in Berlin.

  • 2019-10-29T17:15:00+01:00
  • 2019-10-29T23:59:59+01:00
Oktober 29 Dienstag

29.10.2019 von 17:15 bsi ${endtime}

Schüler_innengewerkschaft Schwarze Rose (FAU) in der Freien Alternativschule Dresden Femstreik, Schulstreik, Klimastreik – das Protestmittel erfreut sich wieder zunehmender Beliebtheit. Tausende Menschen, besonders Jugendliche, gehen jeden Freitag auf die Straße und haben dadurch die öffentliche Debatte verändert. Doch aus Politik und Wirtschaft kommen keine Ansätze, die der Dringlichkeit der Probleme gerecht werden. Gleichzeitig sieht man bei den Protesten vergleichsweise wenige erwachsene Lohnabhängige. Doch genau diese Menschen brauchen wir, damit ein Streik ein Streik wird und wir unüberhörbar werden!

  • 2019-10-27T11:00:00+01:00
  • 2019-10-27T14:00:00+01:00
Oktober 27 Sonntag

27.10.2019 from 11:00 to 14:00

Es gibt kaum einen Begriff, der widersprüchlicher benutzt wird als die Anarchie. Einerseits wird sie uns als Chaos, Unordnung, Gewalt beigebracht. So erfahren wir allenthalben von der „Anarchie auf den Straßen“ (Focus, 18.10.2015) oder davon, dass „Anarchie am Horn von Afrika“ herrscht (Die Welt, 07.06.2011), um nur zwei Beispiele zu nennen. SO 27.10.2019 11:00 Uhr 17.50 € / 12.50 €

  • 2019-10-26T12:00:00+02:00
  • 2019-10-26T23:59:59+02:00
Oktober 26 Samstag

26.10.2019 von 12:00 bsi ${endtime}

Am 26.10. wird es erneut eine Demo gegen die türkische Invasion in Nordsyrien geben – 12 Uhr Dresden Hauptbahnhof. Zu diesem Anlass ruft die feministische Gruppe e*vibes Dresden auch zu einem feministischen Demoblock mit klaren Forderungen auf, wir schließen uns diesem Aufruf gerne an.

  • 2019-10-25T19:00:00+02:00
  • 2019-10-25T22:00:00+02:00
Oktober 25 Freitag

25.10.2019 from 19:00 to 22:00

Eine Einführung mit der FAU Münster für Minijobber*innen, studentische Beschäftigte und andere.

  • 2019-10-23T19:00:00+02:00
  • 2019-10-23T23:59:59+02:00
Oktober 23 Mittwoch

23.10.2019 von 19:00 bsi ${endtime}

Die Tour kommt auch nach Freiburg! So gut wie alle von uns tragen Klamotten aus den Nähfabriken in Asien. Höchste Zeit von den Leute vor Ort zu hören und sich mit ihnen zu vernetzen.

  • 2019-10-21T19:00:00+02:00
  • 2019-10-21T23:59:59+02:00
Oktober 21 Montag

21.10.2019 von 19:00 bsi ${endtime}

Die Tour kommt auch nach Stuttgart! So gut wie alle von uns tragen Klamotten aus den Nähfabriken in Asien. Höchste Zeit von den Leute vor Ort zu hören und sich mit ihnen zu vernetzen.

  • 2019-10-20T18:00:00+02:00
  • 2019-10-20T23:59:59+02:00
Oktober 20 Sonntag

20.10.2019 von 18:00 bsi ${endtime}

So gut wie alle von uns tragen Klamotten aus den Nähfabriken in Asien. Höchste Zeit von den Leute vor Ort zu hören und sich mit ihnen zu vernetzen.

  • 2019-10-17T19:00:00+02:00
  • 2019-10-17T21:00:00+02:00
Oktober 17 Donnerstag

17.10.2019 from 19:00 to 21:00

Die Tour kommt auch nach Halle! So gut wie alle von uns tragen Klamotten aus den Nähfabriken in Asien. Höchste Zeit von den Leute vor Ort zu hören und sich mit ihnen zu vernetzen.

  • 2019-10-16T20:00:00+02:00
  • 2019-10-16T22:00:00+02:00
Oktober 16 Mittwoch

16.10.2019 from 20:00 to 22:00

Die Tour kommt auch nach Dresden! So gut wie alle von uns tragen Klamotten aus den Nähfabriken in Asien. Höchste Zeit von den Leute vor Ort zu hören und sich mit ihnen zu vernetzen.

  • 2019-10-12T16:00:00+02:00
  • 2019-10-12T19:00:00+02:00
Oktober 12 Samstag

12.10.2019 from 16:00 to 19:00

Informations- und Diskussionsnachmittag zusammen mit der 4-Stunden-Liga

  • 2019-10-11T19:00:00+02:00
  • 2019-10-11T21:00:00+02:00
Oktober 11 Freitag

11.10.2019 from 19:00 to 21:00

Die 4-Stunden-Liga ist ein Bündnis, das seit ca. drei Jahren kaum eine Gelegenheit auslässt, um möglichst laut über radikale Arbeitszeitverkürzung nachzudenken.

  • 2019-10-09T19:00:00+02:00
  • 2019-10-09T23:59:59+02:00
Oktober 9 Mittwoch

09.10.2019 von 19:00 bsi ${endtime}

Die Tour kommt auch nach Hannover! So gut wie alle von uns tragen Klamotten aus den Nähfabriken in Asien. Höchste Zeit von den Leute vor Ort zu hören und sich mit ihnen zu vernetzen.

  • 2019-10-09T17:15:00+02:00
  • 2019-10-09T23:59:59+02:00
Oktober 9 Mittwoch

09.10.2019 von 17:15 bsi ${endtime}

Vortrag & Diskussion mit Dr. Tino Heim (TU Dresden) in der Freien Alternativschule Seit auf der ‚Konferenz von Rio‘ (1992) beschlossen wurde, die globalen Treibhausgasemissionen zu senken, sind diese kontinuierlich gestiegen. Alle derzeit diskutierten Maßnahmen können hier keine grundlegende Trendwende bewirken. Alle klimapolitischen Ambitionen scheitern bislang an Zwängen der kapitalistischen Wirtschaftsweise. Anhand konkrete Beispiele wollen wir fragen, warum das so ist...

  • 2019-10-04T19:00:00+02:00
  • 2019-10-04T22:00:00+02:00
Oktober 4 Freitag

04.10.2019 from 19:00 to 22:00

Seit einigen Jahren diskutiert die radikale Linke eine „neue Klassenpolitik“. Oft bleibt diese allerdings in der Theorie und in akademischen Diskussionen stecken. Das Thema „neue Klassenpolitik“ ist gleichzeitig Theorie-, Strategie- und Organisationsdebatte. Torsten Bewernitz hat in seiner Streitschrift „Syndikalismus und neue Klassenpolitik“ (Verlag Die Buchmacherei, Berlin 2019) einen konkreten Organisationsvorschlag gemacht, der bestehende Organisationsansätze zusammendenken und verbinden will.

  • 2019-10-04T09:00:00+02:00
  • 2019-10-04T10:00:00+02:00
Oktober 4 Freitag

04.10.2019 from 09:00 to 10:00

Basisgewerkschaft Nahrung und Gastronomie in der Kosmotique Dresden Kellnern, in der Imbissbude verkaufen, Pakete ausliefern, auf dem Bau arbeiten oder putzen. Immer mehr Stellen werden durch Kolleg_innen mit Gewerbeschein besetzt. Meist nicht freiwillig, vielerorts ist sonst gar kein Job zu bekommen. Wir erklären warum diese Praxis nicht nur unseren Arbeitsschutz, unseren Lohn und unsere Arbeitsrechte einschränkt sondern auch warum wir uns u.U. sogar dabei strafbar machen und wie wir in ordentliche Beschäftigungsverhältnisse kommen können. Die Veranstaltung besteht aus einen Input von unserer Gastro-Sektion, danach öffnen wir den Raum für konkrete Beispiele/ eure Fälle und diskutieren Strategien sich als Beschäftigte zu wehren. Dazu gibt es ein Mitbring-Buffet für den Magen. Damit alle frei reden können, sind Chef_innen nicht willkommen, wir machen vom Hausrecht gebrauch.

  • 2019-09-09T19:00:00+02:00
  • 2019-09-09T23:59:59+02:00
September 9 Montag

09.09.2019 von 19:00 bsi ${endtime}

1919 gründete sich mit der Freie Arbeiter-Union Deutschlands (FAUD) die erste anarcho-syndikalistische Gewerkschaft in Deutschland. Helge Döhring vom Institut für Syndikalismusforschung gibt Einblicke in die Geschichte.

  • 2019-09-03T19:30:00+02:00
  • 2019-09-03T23:59:59+02:00
September 3 Dienstag

03.09.2019 von 19:30 bsi ${endtime}

Vom Aufbau einer realistischen Alternative Obwohl die Debatten um eine „neue Klassenpolitik“ in der (radikalen) Linken zunehmend Raum einnehmen, werden ihre (oft) subkulturellen Organisationspraxen wenig bis gar nicht hinterfragt. Doch auf die unteren Klassen, welche sie nun vorgeblich adressieren will, wirkt sie u.a. gerade damit eher abstoßend. Mit dem Sozialwissenschaftler Holger Marcks wollen wir diskutieren wie etwa eine Transformationspolitik effektiv zwischen Utopie und Realität vermitteln kann.