log in     
  Aktuell
  Über uns
  vor Ort
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Links

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 


News - 23.12.11 von faukiel

Stellungnahme zur aktuellen Debatte zum Streikrecht in Tendenzbetrieben

Streikrecht natürlich auch in Kirchen

Bislang galt in Deutschland,‭ ‬dass in den religiösen‭ „‬Tendenzbetrieben‭“ ‬die Beschäftigtenrechte eingeschränkt sind.‭

Damit erkannten Staat und Kirche in Kooperation vielen Beschäftigten z.B.‭ ‬in Pflege-‭ ‬und Bildungseinrichtungen,‭ ‬ein fundamentales Menschenrecht ab:‭ ‬Das Recht auf Koalitionsfreiheit.‭ ‬Die Rechtssprechung beginnt zu bröckeln und es gab bereits eine erfolgreiche Klage,‭ ‬die nun vermutlich vor dem Bundesarbeitsgericht ausgetragen wird.

Mit Verweis auf das Selbstverwaltungsrecht‭ (§‬140‭ ‬GG‭)‬,‭ ‬wurde den Kirchen bislang zugestanden ihren Beschäftigten viele Rechte zu entziehen,‭ ‬die in anderen Betrieben selbstverständlich sind.

Im Juli diesen Jahres hatte die FAU beschlossen, sich verstärkt für ein uneingeschränktes Streikrecht einzusetzen.‭ (‬vgl.‭
Koalitionsfreiheit stärken:‭ ‬Streikrecht ist Menschenrecht‭
)‬.‭ ‬Kirchen dürfen dabei ebenso keine Ausnahme darstellen wie Parteien,‭ ‬Gewerkschaften,‭ ‬Arbeitgeberverbände,‭ ‬gemeinnütziger Vereine oder die Presse.‭ ‬Jede Einschränkung des Streikrechts zielt auf die Schwächung der Verhandlungsposition der Beschäftigten und hat somit immer geringere Löhne und schlechtere Arbeitsbedingungen zur Folge.

Die FAU zielt nicht nur auf die volle gewerkschaftliche Aktionsfreiheit,‭ ‬sondern ebenso auf ein umfassendes und unantastbares Recht auf Streik für alle abhängig Beschäftigten selbst,‭ ‬egal ob und wo sie gewerkschaftlich organisiert sind.‭

Links

Wikipedia:Artikel 140 des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland

Suche  
Google 

Webseite übersetzen

en | fr | es

Info, Aktion, Kultur



Fahrradkurier*innen

 

Riders Unite! In Berlin und europaweit!

Kollektivbetriebe

 

Union Coop // Föderation gewerkschaftlicher Kollektivbetriebe

Solidarität

 

Organisierung im Knast
Gefangenen-Gewerkschaft braucht Unterstützung von draußen

Mall of Shame - Pay the Workers!

 

FAU Berlin kämpft weiter um die Löhne der Beschäftigten zweier Subunternehmen

Kampagnenseiten






Labournet.tv

 

Audiovisuelles Archiv der ArbeiterInnenbewegung Zur Seite

Arbeitsrecht

Linklisten:
Arbeitsgesetze
Sozialgesetze