log in     
  Aktuell
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Über uns
  vor Ort
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Links

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 


News - 06.08.16 von fauhal4

Die FAU Halle protestiert vor den Filialen vom Joey’s-Pizzaservice in Halle. Am 4. und 5.8. fanden Aktionen statt, weitere werden folgen.

Joey’s Halle will weiter Löhne prellen!

Gebt den ArbeiterInnen was ihnen zusteht!

Wer aufgrund von Krankheit nicht arbeiten kann, muss trotzdem bezahlt werden! Das ist seit den 1950er Jahren gesetzlich verankert. Bei Joey’s in Halle ist das scheinbar noch nicht angekommen. Eine Angestellte erkundigte sich nach diesem Recht. Zwei Tage später erhielt sie die Kündigung.

Wie wir hörten, bekommen auch die anderen Beschäftigten keine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall und werden so um ihren Lohn gebracht! Die gefeuerte Angestellte und ein weiterer ehemaliger Kollege haben nun beschlossen, mithilfe der Basisgewerkschaft FAU Halle
ihre Ansprüche einzufordern.

Dabei geht es auch um:
- Anspruch auf bezahlten Urlaub
- nicht bezahlte Arbeitszeit
- Reinigungskosten für die Arbeitsbekleidung
- vorenthaltenes Trinkgeld
- Bezahlung von vereinbarter Arbeitszeit,
die nicht abgerufen wurde

Dass die beiden KollegInnen Anrecht auf bezahlten Urlaub und Lohnfortzahlung bei Krankheit haben, musste die Chefin bereits eingestehen. Den Lohn für die nicht bezahlte Arbeitszeit scheint sie aber weiterhin zurückhalten zu wollen. Bisher gab es für die beiden keinen Cent.
Da Joey’s Halle auch keine Anstalten macht, weiter mit uns darüber zu verhandeln, tragen wir die Forderungen nun vor ihre Türen. Gebt den ArbeiterInnen was ihnen zusteht!

Pressespiegel

dubisthalle.de vom 5.8.
http://dubisthalle.de/freie-gewerkschaft-protestiert-gegen-pizza-lieferant-joeys-in-halle#comment-2148
Radiointerview mit Radio Corax am 5.8.
http://lokal.radiocorax.de/protest-gegen-die-behandlung-von-angestellten-eines-pizzaservice/#comments

Allgemeines Syndikat Halle
Freie ArbeiterInnen-Union
Sprechstunde jeden 1. Mittwoch
17.00 bis 18.30 Uhr
im Infoladen Glimpflich
Ludwigstraße 37, 06110 Halle
sprechstunde-fauhal@fau.org
www.fauhalle.blogsport.de

Suche  
Google 

Webseite übersetzen

en | fr | es

Info, Aktion, Kultur



Fahrradkurier*innen

 

Riders Unite! In Berlin und europaweit!

Kollektivbetriebe

 

Union Coop // Föderation gewerkschaftlicher Kollektivbetriebe

Solidarität

 

Organisierung im Knast
Gefangenen-Gewerkschaft braucht Unterstützung von draußen

Mall of Shame - Pay the Workers!

 

FAU Berlin kämpft weiter um die Löhne der Beschäftigten zweier Subunternehmen

Kampagnenseiten






Labournet.tv

 

Audiovisuelles Archiv der ArbeiterInnenbewegung Zur Seite

Arbeitsrecht

Linklisten:
Arbeitsgesetze
Sozialgesetze