log in     
  Aktuell
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Über uns
  vor Ort
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Links
  M31

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

DIREKTE AKTION – PROBEHEFT GRATIS!

Direkte Aktion - anarchosyndikalistische Zeitung

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 


News - 29.03.12 von FAU Frankfurt

Fünfte unvollständige Liste der Aktionen am M31 und der AIT Aktionstage

Stand der Aktionen am 31. März

Letzte Infos zur bundesweiten Demo am 31. März in Frankfurt auf march31.net
Start: Sa. 31.03.2012 – 14:00 – Hauptbahnhof Ffm * Infotelefon: 0176 – 51 67 29 90 (ab 31.03 / ab 11 Uhr aktiv) * Pennplatzbörse: 0178 – 80 15 599 (ab 31.03 / ab 11 Uhr aktiv) * Twitter-Account des Infobüros: @m31ffm * EA: 0160 – 95 65 74 26 (EA Frankfurt)

31.3. M31 – Europäischer Aktionstag gegen den Kapitalismus

Dänemark
???


Deutschland

Frankfurt a.M.
14.00 Uhr am Hauptbahnhof Frankfurt a.M.
M31 - Bundesweite Demonstration


Frankreich

Bayonne
10.30 Uhr am Bahnhof Bayonne
Versammlung und Demonstration zum Europäischen Aktionstag gegen den Kapitalismus M31.
Collectiv Citoyen contre les dettes publiques illégitimes incl. Attac Baskenland, Collectiv Oldartu

Besançon
14.00 – 17.00 Uhr Pont Battant (côté rue Battant)
Versammlung, Infostand und Sammelpunkt für direkte Aktionen im Rahmen des Europäischen Aktionstag gegen den Kapitalismus M31
CNTF Union Locale de Besançon


Griechenland

Athen
12.00 Uhr auf dem Omonia-Platz.
Demonstration zu den Büros der EU. „We don't want to reform capitalism, but get rid of it.“
Gewerkschaft Papier und Buchhandel, Gewerkschaft der Kurierfahrer, AK Athen, ESE, Drasi...

Ioannina
Demonstration
ESE, lokale anarchistische Gruppen

Thessaloniki
12.00 Uhr an der Kamara
Demonstration
AK Thessaloniki, ESE und papierlose Flüchtlinge


Italien

Modena
16.00 Uhr Piazza Torre
Demonstration zum europäischen Aktionstag gegen den Kapitalismus M31.
Unione Sindacale Italiana USI-AIT

Mailand
14.00 Uhr Piazza Medaglie
Demonstration "contro stato e capitale- autogestione sociale"
Unione Sindacale Italiana USI-AIT

???Bologna
Demonstration/Kundgebung (nicht bestätigt)
Unione Sindacale Italiana USI-AIT, Circolo Anarchico "C. Berneri"


Kroatien

Zagreb
13 Uhr im Park Zrinjevac.
Kundgebung "Stoppt die Gewalt des Kapitalismus".
Es werden TeilnehmerInnen aus Kroatien, Slowenien und Serbien erwartet.
Mreža anarho-sindikalista (MASA ), M31-Bündniss Zagreb


Niederlande

Utrecht
14.00 Uhr an der Station Overvecht in Utrecht.
Demonstration, Kundgebung, Musik.
Anarcho-Syndicalistische Bond, Vrije Bond u.a.


Österreich

Wien
14.00 Uhr am Marcus Omofuma-Denkmal (Museumsquartier / Mariahilfer Straße)
Sozial–revolutionärer Auflauf


Polen

Warschau
13.00 Uhr auf dem Zamkowy Platz
Demonstration gegen Sozialabbau, Sparmaßnahmen und die kapitalistischen Angriffe auf die ArbeiterInnen. Am Abend wird der 5. Jahrestag der Gründung des ZSP mit einem Konzert gefeiert.
ZSP


Portugal

Porto
Kundgebung zum europäischen Aktionstag gegen den Kapitalismus M31.
Assembleia Popular do Porto, SP-AIT

??? Lissabon
Kundgebung zum europäischen Aktionstag gegen den Kapitalismus M31. (nicht bestätigt)
SP-AIT


Russland

Moskau
15.00 bis 16.30 Uhr an der Station „Uliza 1905”.
Protest gegen die Sozial-und Wirtschaftspolitik in Russland, “Hände weg von den sozialen Rechten!“
Konföderation der Anarchosyndikalisten KRAS


Slowenien

Ljubljana
Es sind dezentrale Aktionen in Ljubljana und anderen slowenischen Städten geplant. Die Aktionen richten sich gegen der Repression gegen syndikalistische Militante und sollen die Selbstorganisation und direkte Aktionen im Kampf gegen die kapitalistische Krise verstärken.
Federacija za anarhistično organiziranje (FAO)


Spanien

Aranjuez-Madrid
17.00 Uhr auf dem Rathausplatz.
Kundgebung in Aranjuez
CNT-AIT Aranjuez

Badajoz
12.00 Uhr auf dem Plaza de San Francisco
Kundgebung und Demonstration vom Rathausplatz zur Plaza de Zocodover.
CNT-AIT Badajoz

Bilbao
12.00 bis 14.00 Uhr auf der Plaza Circular
Kundgebung gegen die Reform des Arbeitsmarktes, in Abstimmung mit dem europäischen Aktionstag gegen den Kapitalismus M31.
EHKL-Euskal HerrietaKo libertarioak

Castro Urdiales
12.00 Uhr im Park von Amestoy
Kundgebung
CNT-AIT Castro Urdiales

Jaén
Die Gewerkschaften der CNT Jaén mobilisieren zur Teilnahme an der Demonstration in Toledo .

Leon
19.00 Uhr an der Casa Botines
Versammlung
CNT-AIT Leon

Madrid
11.30 Uhr - open end, im Local Autogestionado Hormigonera, C/ Antonio Zamora 16.
„M31 - Jornadas Desmontando el Capitalismo y el Estado“
Workshops und Vorträge rund um den M31, die Arbeitsreform, die Krise und die Verteidigung der sozialen Rechte.
GLAD- colectivo libertario

Murcia
17.00 Uhr auf dem Plaza de Europa
Kundgebung zum europäischen Aktionstag gegen den Kapitalismus M31 und gegen die Reform des Arbeitsmarktes.
Die Gewerkschaften der CNT der Region Murcia

Toledo
12.00 Uhr am Rathausplatz Toledo
Demonstration zur Plaza de Zocodover.
20.00 Uhr im Lokal der CNT Toledo
Debatte: Wie kann man sich gegen die neue Arbeitsmarktreform schützen.
CNT-AIT Toledo

Zaragoza
12.00 Uhr vor dem Gebäude des Arbeitgeberverbandes
Kundgebung in Zaragoza
CNT-AIT Zaragoza, Asamblea Libertaria de Estudiantes Zaragoza


Ukraine

Kiev
Demonstration in Kiew.
Demonstration zum europäischen Aktionstag gegen den Kapitalismus M31. Ziel: das Gebäude des Arbeitgeberverbandes und das Ministerium für Bildung.
Die Autonome Arbeiter Union (M31) ruft dazu gemeinsam mit Studierenden, der anti-autoritären kommunistischen Linke Opposition, antifaschistische Gruppen und anderen auf.


United Kingdom
Landesweite Proteste - “Day of action against workfare”

Brighton
11.00 Uhr am Clock Tower, Kreuzung der Queens Road und North St.
Day of action against workfare
Brighton Solidarity Federation

Liverpool
13.00 Uhr am Picton Clock Tower in Wavertree, Kreuzung von Childwall Road, Church Road Nord und High Street (Wavertree, Liverpool L15 6DL)
Day of action against workfare
Liverpool Solidarity Federation

Bournemouth (Solent SF, Bournemouth Uncut, Wessex Solidarity)
Brighton (Brighton SF and Brighton Benefits Campaign)
Bristol (Bristol Anti-Cuts Alliance, Bristol SF, Right to Work, Bristol AFed, Youth Fight For Jobs + IWW)
Edinburgh (Edinburgh Coalition Against Poverty, Edinburgh AF)
Halifax (NOTE: Friday 30th - West Yorks SF)
Hastings (Brighton SF, Hastings Anarchists,
Kilburn (North London SF, London AF)
Lewisham (South London SF, London AF)
Lincoln (Lincoln Underground Collective, Boycott Workfare)
Liverpool (Liverpool SF)
Manchester (Manchester SF - details tbc)
Northampton (Northampton SF)
Swindon (Swindon Anarchists, Boycott Workfare)
Wakefield (West Yorks SF + Scottish Republican Socialist Movement)
York (York Welfare Campaign)
Weiteres unter www.solfed.org.uk/?q=solfed/march-31st-day-of-action-against-workfare

USA

New York City
13.00 Uhr am Union Square
Solidaritätskundgebung zum europäischen Aktionstag gegen den Kapitalismus M31.
Class War Camp of Occupy Wall Street


Die Liste beinhaltet die Termine zum Europäischen Aktionstag gegen den Kapitalismus - M31 und zu den internationalen Aktionstagen der AIT vom 29.3.-31.3.

Weitere Terminpläne gibt es hier:
www.cnt.es/noticias/movilizaciones-internacionales-29-30-y-31-de-marzo
und hier:
march31.net/m31-whats-going-on

Suche  
Google 

Webseite übersetzen

en | fr | es

Direkte Aktion 224: Bildungssystem

 

Inhalt * Probeheft * Abo

Info, Aktion, Kultur



Solidarität

 

Organisierung im Knast
Gefangenen-Gewerkschaft braucht Unterstützung von draußen

Solikreis vs. Repression
Einstellung aller Verfahren gegen die Ford-ArbeiterInnen aus Genk und Köln!

Kampagnenseiten






M31 - Informationen

 

» 2013 Erklärung des M31-Netzwerkes zur Debatte über die Unterstützung eines europäischen Generalstreiks: Erklärung

» Alle Texten und Materialien auf zu M31www.fau.org/m31

Labournet.tv

 

Audiovisuelles Archiv der ArbeiterInnenbewegung Zur Seite

Arbeitsrecht

Linklisten:
Arbeitsgesetze
Sozialgesetze

Materialienvertriebe