log in     
  Aktuell
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Über uns
  vor Ort
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Links

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 


News - 20.05.10 von FAU Ffm

Frankfurt/M: Solidemo für die Aufständischen in Griechenland

Rund 200 Menschen demonstrierten am Mittwoch im verregneten Frankfurt/M ihre Solidarität mit den Aufständischen in Griechenland. Gegen 19.15 Uhr startete die Demo von der Bockenheimer Warte aus, zum nahegelegenen griechischen Konsulat.

Dort wurde der erste Redebeitrag zur sozialen Situation in Griechenland von der FAU Frankfurt/M gehalten und die so genannte "Griechenlandhilfe" von IWF und EU in Frage gestellt, die von über 70% der griechischen Bevölkerung abgelehnt wird.



Ausdrücklich wurde die bei den Menschen in Griechenland verbreitete Position unterstützt, dass sie nicht sparen wollen, wo es sowieso nichts mehr zu sparen gibt. Zusätzlich wurde die perverse Situation angeprangert, dass die Milliardenaufträge für U-Boote, Fregatten und Kampfpanzer aus Deutschland nicht von dem Sparpaket beeinflußt werden dürfen.



Unter lauten Parolen gegen Staat, Kapital und Lohnarbeit ging es dann weiter zur Zwischenkundgebung bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Dort wurde vom Kritischen Kollektiv Worms darauf hingewiesen, dass die Krise des griechischen Staates auch Resultat der deutschen Wirtschaftpolitik sei, da durch die staatliche Konkurrenz und extrem niedriger Lohnerhöhungen in Deutschland, der griechische Staat niederkonkurriert worden sei.
Ebenfalls vor der KfW wurde noch über einen Brandanschlag auf die Synagoge in Worms berichtet, wogegen verschiedene Gruppen eine Mahnwache organisiert hatten.



Immer noch lautstark zog die Demo dann über den Hauptbahnhof - einige Leute mußten lange arbeiten und wurden dort abgeholt - zur Europäischen Zentralbank (EZB) in der Innenstadt.

Hier fand in strömendem Regen die Abschlußkundgebung statt, auf der von der antifa-[f] betont wurde, dass die besondere Bedeutung der Zusammenstöße in Griechenland darin liege , dass sie überhaupt den Klassengehalt der Krisenbewältigung offen legen, ihr Steine in den Weg rollen und das Chaos auf den Finanzmärkten und im Staatengefüge verschärfen.

Zum Abschluss der Kundgebung wurde die Hoffnung geäußert, dass wir uns zukünftig nicht mehr nur mit den Kämpfen in anderen Ländern solidarisieren, sondern anfangen unsere eigenen Kämpfe hier zu führen! Außerdem wurde aufgerufen, die Situation in Griechenland im Auge zu behalten und sich darauf einzustellen, dass es in den nächsten Wochen wohl noch öfters zu spontanen Solidaritätsdemonstrationen kommen werde.

Αλληλεγγύη με τους εξεγερμένους στην Ελλάδα!

Ζήτω η ελευθερία, ζήτω η αναρχία!

Der Redebeitrag der FAU Frankfurt/M (und bald wohl auch die der anderen Gruppen) ist bei Indymedia de.indymedia.org/2010/05/281862.shtml oder auf frankfurtathen.blogsport.de zu finden.

Suche  
Google 

Webseite übersetzen

en | fr | es

Info, Aktion, Kultur



Fahrradkurier*innen

 

Riders Unite! In Berlin und europaweit!

Kollektivbetriebe

 

Union Coop // Föderation gewerkschaftlicher Kollektivbetriebe

Solidarität

 

Organisierung im Knast
Gefangenen-Gewerkschaft braucht Unterstützung von draußen

Mall of Shame - Pay the Workers!

 

FAU Berlin kämpft weiter um die Löhne der Beschäftigten zweier Subunternehmen

Kampagnenseiten






Labournet.tv

 

Audiovisuelles Archiv der ArbeiterInnenbewegung Zur Seite

Arbeitsrecht

Linklisten:
Arbeitsgesetze
Sozialgesetze