log in     
  Aktuell
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Über uns
  vor Ort
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Links

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 

Internationales - 10.11.10

CNT – 100 Jahre Anarchosyndikalismus (1910 – 2010)

Am 1. November 1910 wurde auf dem Gelände des Kunstzentrums Círculo de Bellas Artes in Barcelona die CNT (Confederación Nacional del Trabajo) ins Leben gerufen. Als Erbe der ersten Internationalen in Spanien (1870), war dies die erste unabhängige Gewerkschaft im Land, die aus der Arbeiterbewegung selbst entstand war.

Mit dem Slogan „Die Befreiung der Arbeiter, kann nur die Sache der Arbeiter selbst sein, oder gar nicht!“ wurde die CNT zum Träger einer populären Rebellion, die es in der Menschheitsgeschichte schon immer gegeben hat. Es gab sie von den Zeiten des mittleren Königreichs in Ägypten bis hin zur französischen Revolution; sie ist die Quelle eines Prozesses, der die Menschheit auf den Pfad der Freiheit, der Gerechtigkeit, der Gleichheit, der Würde und des Fortschritts bringt.
[mehr »]  

DA - 04.11.10

Direkte Aktion 202 (November/Dezember 2010) erschienen

Aus dem Inhalt: IG Metall kritisiert Rüstungskürzungen + Arbeitsbedingungen von JournalistInnen + Anti-Atom + Massenentlassungen in Kuba + Berichte von den Aktionstagen in Spanien und Frankreich + Bahnstreiks durch Gewerkschaftskonkurrenz + Erwerbsloseninfos + Maskulisten + Rechtliches zu Kündigungen + Arbeiteropposition in der frühen Sowjetunion + „Kommune von Oaxaca“ + Prekär, prekärer, Portugal + Perspektiven einer libertären Ökonomie + sozialrevolutionäres Kreuzworträtsel und vieles mehr auf 16 Seiten…

Die Direkte Aktion gibt es an diversen Verkaufsstellen, als Abonnement (9 Euro im Jahr) oder als kostenloses Probeheft. Weitere Informationen und das vollständige Inhaltsverzeichnis auf www.direkteaktion.org
[mehr »]  

Internationales - 01.11.10

Vetelca: Die Geschichte der ersten bolivarischen Maquila Fabrik in Venezuela

Dieser Bericht erschien erstmalig in der anarchistischen Zeitung El Libertario. Darin wird, durch die detaillierte Untersuchung der Ereignisse um den Mobiltelefonhersteller Vetelca, eine falsche Vorstellung von sozialistischer Produktionsweise demaskiert.

Am 10. Mai 2009 zeigte sich Präsident Hugo Chávez im nationalen Fernsehen aus der El Tigre Region im Bundesland Barinas, um der Nation die Verfügbarkeit eines unter bolivarischer Aufsicht hergestellten Mobiltelefons in Venezuela zu verkünden.
[mehr »]  

Presseerklärung - 27.10.10

[mehr »]  

News - 22.10.10

So sieht ein „Heißer Herbst“ aus!

Streiks und Proteste in Frankreich gegen die Rentenreform

Eigentlich hatte es ganz seicht angefangen, der Protest gegen die Rentenreform in Frankreich: mit einem einzelnen „Aktionstag“ am 7. September. Doch seit vergangener Woche weitet sich im Nachbarland eine wahre Streikwelle aus, um das Prestige-Projekt der Machthaber zu kippen. Die Bewegung erfasst nicht nur die Hauptstadt Paris und Gewerkschaftshochburgen wie Marseille, sondern anscheinend auch die „Provinz“ (siehe das Video aus Nîmes). Die Entwicklungen jenseits des Rheins sind ein wichtiger Bezugspunkt auch für die (noch ausbleibenden) Kämpfe in Deutschland. Und gerade aufgrund der neuerlichen Eskalation, nach dem Einsatz der Polizei und der Zwangsverpflichtung von Streikenden zur Arbeit unter Androhung von Gefängnisstrafen (siehe Tagesschau) ist Solidarität gefragt. Eine solche Querverbindung dürfte sicherlich auch dem Widerstand hierzulande Auftrieb verschaffen.
[mehr »]  

FAU - 20.10.10

[mehr »]  

News - 19.10.10

[mehr »]  

Internationales - 16.10.10

Venezolanische Arbeit zwischen Chavez und den Golpistas

Die bolivarische Regierung gegen die Gewerkschaftsautonomie

Orlando Chirino, ein revolutionärer venezolanischer Arbeiterführer, hat kürzlich die bolivarische Regierung beschuldigt, gegen Arbeiter und gegen Gewerkschaften zu sein.
[mehr »]  

Internationales - 10.10.10

Sarkozy eröffnet die Jagd auf die "Zigeuner"

Übersetzung eines Artikels des Roma-Ausschusses der französischen CNT in "Combat Syndicaliste" zur alltäglichen Diskriminierung von Roma in Frankreich.
[mehr »]  

Internationales - 09.10.10

Ausbeutung bei Topy Top in Peru: ein wirklicher Top-Zulieferer von ZARA

Ein Aufruf der Gruppe "Los Solidarios" aus Lima, Peru. In Lima wurden am 9. Oktober vor verschiedenen Geschäften Flugblätter verteilt, die Textilien von TopiTop verkaufen. Die Firma arbeitet für auch in Deutschland tätige Fimen wie ZARA, Inditex, Pull and Bear, Massimo Dutti, Bershka, Stradivarius, Oysho. Wir dokumentieren den Solidaritätsaufruf, der über die schlechten Arbeitsbedingungen in der Textilbranche berichtet.
[mehr »]  
« vorherige 10  weitere 10 »

Suche  
Google 

Webseite übersetzen

en | fr | es

Info, Aktion, Kultur



Fahrradkurier*innen

 

Riders Unite! In Berlin und europaweit!

Kollektivbetriebe

 

Union Coop // Föderation gewerkschaftlicher Kollektivbetriebe

Solidarität

 

Organisierung im Knast
Gefangenen-Gewerkschaft braucht Unterstützung von draußen

Mall of Shame - Pay the Workers!

 

FAU Berlin kämpft weiter um die Löhne der Beschäftigten zweier Subunternehmen

Kampagnenseiten






Labournet.tv

 

Audiovisuelles Archiv der ArbeiterInnenbewegung Zur Seite

Arbeitsrecht

Linklisten:
Arbeitsgesetze
Sozialgesetze