log in     
  Aktuell
  Über uns
  vor Ort
  Berlin
  Bielefeld
  Bonn
  Bremen
  Dresden
  Duisburg
  Düsseldorf
  Erfurt / Jena
  Flensburg
  Frankfurt am Main
  Freiburg
  Halle
  Hamburg
  Hannover
  Karlsruhe
  Kiel
  Lich
  Magdeburg
  Mannheim
  München
  Münster
  Neustadt - Weinstrasse
  Nürnberg
  Rostock
  Solingen
  Stuttgart
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Links

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 


News - 17.01.12 von fausg4

Soliaktion für Genossen bei Bally Wulff Berlin

Den Besuchern der Internationalen Fach-
messe für Unterhaltungs- und Warenauto-
maten (IMA) bot sich heute Morgen ein un-
erwartetes Bild : Mehrere Aktivisten der
FAU Region West hatten sich, mobilisiert
durch die Lokalföderation Düsseldorf, zu
einer spontanen Infoaktion am Eingang
der Messehalle zusammengefunden, um die Öffentlichkeit über die skandalösen
Personalpraktiken beim Spielautomaten-
hersteller Bally Wulff aus Berlin Neukölln zu informieren.

Infoflyer der FAU-Düsseldorf

Neben den Details zum Arbeitskonflikt, die per Infoflyer verbreitet wurden, interessierten sich zur Freude der Aktivisten auch die Messebediensteten für unsere außergewöhnliche Gewerkschaftsarbeit. So ließen es sich die am Eingang postierten Messehostessen nicht nehmen auch uns Fauistas reichlich mit heißem Begrüßungskaffee zu versorgen. Das mag vielleicht nicht ganz im Sinne der Messeveranstalter gewesen sein, bot uns jedoch die Gelegenheit, bei einem lockeren Plausch das Thema auf die Vorzüge sogenannter "direkter Aktionen" zu lenken. Ganz unüberzeugend schienen wir dabei wohl nicht rübergekommen
zu sein, ließ sich doch sogar eine der Damen spontan zu einem "Toll, ich war noch nie bei einer Demo dabei" hinreißen. Es ist also nicht auszuschließen, dass die FAU-Düsseldorf in nächster Zeit Zulauf verzeichnet.

  Suche:
 
  GoogleSuche:
 

Links

weitere Links :
Aktuell
Terz 01/14
Terz 09/13
Terz 09/11
Terz 08/11