log in     
  Aktuell
  Über uns
  vor Ort
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Links

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 

Internationales - 26.06.18

Solidaritätsbekundung mit Antifaschist*innen in den USA

[mehr »]  

Arbeitskampf - 23.06.18

Bildungssektion Berlin zum Streik für einen Tarifvertrag für die studentischen Beschäftigten

Neues vom Streik an den Unis

Drei Wochen Streik, Besetzungen, direkte Aktionen, Polizeieinsätze... Die Ereignisse im Kampf um einen neuen Tarifvertrag für die studentischen Beschäftigten, den TV Stud III, überschlagen sich. Die News der letzten Tage fassen wir in diesem kurzen TVStupdate aus Perspektive einer kämpferischen Basisgewerkschaft zusammen.

Das ist der längste Streik an Berliner Unis seit … ja, seit wann eigentlich? Niemand weiß es so genau, denn Streiks an der Uni, das widerspricht ja eigentlich dem gängigen akademischen Arbeitsverständnis, das die Selbstausbeutung im neoliberalen Wissenschaftssystem als Selbstverwirklichung verkennt. Aber die TV-Stud-Kampagne zeigt, was die erfolgreiche Gründung von unter_bau in Frankfurt bereits länger hat vermuten lassen: Arbeitskampf von unten an deutschen Unis – das ist durchaus möglich.
[mehr »]  

Aufruf - 15.06.18

Feminismus, Recht auf Stadt, Bildungsstreik:

[mehr »]  

News - 13.05.18

Gründung der Internationalen Arbeiter*innen Konföderation (IAK) in Parma

Am 13. Mai 2018 wurde unter minutenlangem Applaus die Gründung der internationalen Gewerkschaftskonföderation IAK in Parma (Italien) vollzogen. Delegierte aus sieben Ländern hatten sich drei Tage über Statuten und Arbeitsschwerpunkte verständigt, um dem globalisierten Kapitalismus und den autoritären Entwicklungen in Europa und den Amerikas endlich eine kämpferische Internationale syndikalistischer Gewerkschaften entgegenzustellen.
[mehr »]  

News - 03.05.18

Aufruf zu Protestschreiben

[mehr »]  

News - 23.04.18

[mehr »]  

Aufruf - 31.03.18

Aktionstag gegen miese Arbeitsbedingungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Nürnberg...

[Update] FR13 – Deliveroo, Shame on You!

Breaking: Deliveroo gewinnt Arbeitsunrecht-Abstimmung, für Union Busting und Missachtung von Arbeiter*innenrechten!

*** English version below ***

Immer, wenn der Freitag auf den 13. fällt, veranstaltet Aktion./.arbeitsunrecht eine Abstimmung über das aktuell Arbeiter*innen-feindlichste Unternehmen. Dieses Mal hat Deliveroo “gewonnen”. Der Preis: Ein bundesweiter Aktionstag gegen Deliveroo!

In folgenden Städten sind bislang Aktionen am Freitag den 13. April geplant:
Amsterdam: 14 Uhr, Museumplein.
Berlin: 16.30 Uhr, Fahrraddemo ab Oranienplatz. Abschlusskundgebung: 18.00 Uhr vor der Deliveroo-Zentrale in der Schlesischen Str. 26.
Dortmund: 17.00 Uhr, Hansaplatz.
Frankfurt am Main: 14 Uhr, an der alten Oper.
Hamburg: 15.30 Uhr, Kundgebung, U-BahnStation Feldstraße.
Hannover: 15.30 Uhr am Kröpke.
Köln: 15.30 Uhr, Fahrraddemo Venloer Str. 239 am Deliveroo Büro.
München: 15.00 Uhr, Kundgebung am Deliveroo Büro, Landwehrstr. 61, 80663 München.
Nürnberg: 16:30 Uhr, Ludwigstrasse 59 vor KFC.

Informationen zu weiteren Aktionen auf aktion.arbeitsunrecht.de.
[mehr »]  

News - 21.03.18

FAU im Warnstreik des Öffentlichen Dienstes

[mehr »]  

News - 20.03.18

[mehr »]  
« vorherige 10  weitere 10 »

Suche  
Google 

Webseite übersetzen

en | fr | es

Info, Aktion, Kultur



Fahrradkurier*innen

 

Riders Unite! In Berlin und europaweit!

Kollektivbetriebe

 

Union Coop // Föderation gewerkschaftlicher Kollektivbetriebe

Solidarität

 

Organisierung im Knast
Gefangenen-Gewerkschaft braucht Unterstützung von draußen

Mall of Shame - Pay the Workers!

 

FAU Berlin kämpft weiter um die Löhne der Beschäftigten zweier Subunternehmen

Kampagnenseiten






Labournet.tv

 

Audiovisuelles Archiv der ArbeiterInnenbewegung Zur Seite

Arbeitsrecht

Linklisten:
Arbeitsgesetze
Sozialgesetze