log in     
  Aktuell
  Über uns
  vor Ort
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Anarcho - Syndikalismus
  Arbeits- gesellschaft
  Biographien
  Eine Welt
  Historie
  Texte zur Kritik der DGB Gewerkschaften
  spanische Revolution
  Links

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 

Anarcho - Syndikalismus

Artikel 1- 30 von 37

 weitere 7»

Anarchismus in Deutschland 1945-1960

Martin Veith

Wer weis heute über den deutschen Nachkriegs-Anarchismus und vor allem den Anarcho-Syndikalismus nach 1945, seine Aktivitäten und TrägerInnen bescheid?

Wenige, das ist sicher. Hans-Jürgen Degen hat sich mit ...

Anarchismus und Anarcho-Syndikalismus (1947)

Rudolf Rocker

Der Anarchismus ist eine bestimmte intellektuelle Strömung, deren Anhänger die Abschaffung der wirtschaftlichen Monopole und aller politischen und sozialen Zwangsinstitutionen innerhalb der Gesellschaft anstreben. ...

Anarchismus und Revolution - Ein Interview mit Monika Grosche

GWR

"Anarchismus und Revolution. Zum Verständnis gesellschaftlicher Umgestaltung bei den anarchistischen Klassikern Proudhon, Bakunin, Kropotkin". Ein GWR Interview mit der Autorin.

Anarchismus und Syndikalismus

Peter Kropotkin

Von den verschiedensten, Seiten werden wir gefragt: „Was ist Syndikalismus und welcher Art sind seine Beziehungen zum Anarchismus?“ und wir werden hier unser Bestes tun, um diese Fragen zu beantworten.

Anarcho-Syndikalismus ist nicht links

H. FAU Bremen

Die Begriffe "links" und "rechts" und auch die "Mitte" sind im ureigensten Sinne parlamentarische Begriffe. Die jeweiligen Richtungsangaben leiten sich ganz einfach aus der Rednerperspektive im Parlament ab. Rechts vom ...

Betriebsräte und Syndikalismus

Karl Roche in Der Syndikalist, Nr. 36, 16.08.1919

Die Arbeiterräte, aus der Revolution geboren, sollten ein Herrschaftsinstrument der werteschaffenden Arbeit sein.

Aber die Revolution hat nicht zur Beseitigung der Herrschaft des Kapitals geführt; die ...

Das Manifest der Dreißig

Ángel Pestaña et al.

Im August 1931 veröffentlichten dreißig führende Mitglieder der C.N.T. das sogenannte „Manifest der Dreißig“ („Manifiesto de los Treinta“, Treintistas), das die bereits seit langem geführte Diskussion um die ...

Das Tragische an der Emanzipation der Frau

Emma Goldman

Ich beginne mit einem Eingeständnis: Ungeachtet aller politischen und Wirtschaftstheorien, die sich mit den Hauptunterscheidungsmerkmalen verschiedener Gruppen von Menschen befassen, ungeachtet aller unnatürlichen ...

Das nationale Einheitsphantom

Rudolf Rocker

Die allgemeine Aufregung und die künstlich entfachten Proteststürme, die jetzt, dank der famosen "Friedensbedingungen" der Alliierten, in allen Teilen Deutschlands entfesselt werden, haben wieder einmal die "Nationale ...

Der Anarchismus und die Gewerkschaften (1895)

Fernand Pelloutier

Ich kenne viele Arbeiter, die zwar vom parlamentarischen Sozialismus enttäuscht sind, die aber noch zögern, sich zum libertären Sozialismus zu bekennen, da ihrer Meinung nach die ganze Anarchie im individuellen Gebrauch ...

Der Nationalismus - eine Gefahrenquelle!

Rudolf Rocker

Es gab wohl kaum eine Epoche in der Geschichte der Menschheit, in der ein einmütiges und vorurteilsfreies Zusammenwirken aller Völkergruppen so dringend notwendig gewesen wäre wie gerade heute, um den großen Problemen, ...

Der Syndikalismus und seine Aufgaben (aus 'Der Syndikalist' Nr.41 - 1924)

Rudolf Rocker

Der revolutionäre Syndikalismus ist eine Klassenbewegung und steht als solche auf dem Boden des revolutionären Klassenkampfes und der direkten Aktion. Seine Aufgabe ist eine doppelte:

Er ist einerseits ...

Der erste Prozeß des Volksgerichtshofs gegen die Freie Arbeiter-Union Deutschlands (FAUD) im Sommer 1936

Siegbert Wolf

"...bis die Bestie Kapitalismus niedergerungen und der Moloch Staat zertrümmert ist."

I.

Aufgrund einer Denunziation gegen die Darmstädter Ortsgruppe der "Freien Arbeiter-Union ...

Die IAA und der Kampf gegen Militarismus und Krieg (1932)

A. Müller-Lehning

1.) Der internationale Zusammenschluss der Arbeitermassen hätte nur wenig zu bedeuten, wenn er nicht die selbstverständliche Voraussetzung enthielte, dass die gemeinsamen internationalen Interessen des Proletariats ...

Die anarcho-syndikalistische Gewerkschaft

Martin Veith

"Gewerkschaft" heißt, das Leben in die eigenen Hände zu nehmen!

Die kapitalistische Gesellschaft, in der wir leben, ist eine Ordnung der sozialen Ungleichheit.

Sie begünstigt die, die Geld ...

Die kommunistische Partei und die Syndikalisten (Juli 1919)

Der Syndikalist, Nr. 30, 05. Juli 1919

In der letzten Zeit wurde unter den Berliner Funktionären der K.P.D. ein mit Maschinenschrift vervielfältigter Zettel verbreitet, der zur systematischen Bekämpfung des Syndikalismus den Agitatoren der K.P.D. folgende ...

Direkte Aktion - Zum Verständnis eines Konzeptes (Anarcho-Syndicalist Review, 2000)

Harald Beyer-Arnesen

Dieser Beitrag, der sehr ausführlich das für den Anarcho-Syndikalismus zentrale Element der "Direkten Aktion" behandelt, erschien im Sommer 2000 in der US-amerikanischen Zeitschrift "Anarcho-Syndicalist Review" (vormals ...

FAU - Anarcho-Syndikalismus (1993)

Kerstin, FAU-Ffm

Plenumsreferat der FAU auf den Libertären Tagen 1993 in Frankfurt/M

Wie ja bereits im Eingangsreferat angeklungen, gibt es in der anarchistischen Bewegung sehr viele unterschiedliche theoretische ...

Freie Arbeiter Union Deutschland - Unser Weg (1932)

FAUD (A.-S.)

Die kollektiv-kapitalistische Sklaverei.

Das heutige kapitalistische Wirtschaftssystem kennzeichnet sich durch eine Entwicklung, die vom Privat- zum Kollektivkapitalismus führte. Mit dem Abschluss des ...

Fünfundzwanzig Jahre Freie Arbeiter-Union Deutschlands (Syndikalisten)

N.N.

Mit dem 17. Mai 1923 sind es 25 Jahre, als in Halle a. S. die "lokalorganisierten oder auf Grund des Vertrauensmännersystems zentralisierten Gewerkschaften Deutschlands" zu ihrem ersten Kongreß zusammentraten, zu dem ...

Klasse gegen Klasse (DA Nr. 144, 2001)

J, K, S, FAU-Frankfurt

Worum geht es?

In der da 143 setzen sich zwei Leserbriefe mit einem Bericht über die Veranstaltung einer national-stalinistischen Gruppe (»Patriotismus im FDJ-Hemd«, da 142) kritisch auseinander.

Krieg und Wirtschaft

Rudolf Rocker

Syndikalismus, Militarismus und Krieg.
Ich sagte in einem früheren Artikel, daß wir in eine neue Ära eingetreten sind, die ebenso bedeutsam, ja, aller Wahrscheinlichkeit nach noch von weit größerer ...

Kurze Einführung in die Geschichte des Anarcho- Syndikalismus und der FAU-IAA

FAU-IAA (Lokalföderation Bremen)

Proletarier vereinigt euch! Vereinigt Euch, wenn ihr das Herz habt, Euch von all eurem gemeinsamen Elend zu befreien!

Ermutigt euch einander zu einem so edlen und wichtigen Unternehmen...
Vereint wird es ...

Organisationsstatut der FAUD (A.-S.)

FAUD

Zusammensetzung, Zweck und Sitz

Die Freie Arbeiter-Union Deutschlands (Anarcho-Syndikalisten) setzt sich zusammen aus Industrieföderationen (Gewerkschaftsbünden) und solchen Organisationen (Ortsvereinen ...

Patriotismus - eine Bedrohung der Freiheit (1911)

Emma Goldman

Was ist Patriotismus?

Ist es die Liebe zum Ort unserer Geburt, zum Hort von Kindheitserinnerungen und Hoffnungen, Sehnsüchten und Träumen? Ist es die Stelle, an der wir so oft in kindlicher Naivität ...

Prinzipien und Grundlagen der Arbeit der Freien Arbeiterinnen- und Arbeiter-Union (FAU)

Aktueller Grundlagentext der FAU

Der folgende Text wurde zum Kongress 2015 mit großer Mehrheit als Grundlagentext der FAU angenommen und löst damit die Prinzipienerklärung der FAU/IAA aus dem Jahr 1990 ab.

Prinzipienerklärung der FAU/IAA (1990)

ehemaliger Grundlagentext der FAU

Der hier als pdf dokumentierte Text wurde per Referendum im Jahr 1990 als Grundlagentext der FAU angenommen und 2003 geringfügig überarbeitet. Durch Beschluss ...

Prinzipienerklärung des Syndikalismus (1919)

Rudolf Rocker

Referat des Genossen Rudolf Rocker auf dem 12. Syndikalisten-Kongress, abgehalten vom 27. bis 30. Dezember 1919 in dem "Luisenstädtischen Realgymnasium" zu Berlin, Dresdener Straße.

Sind Anarchismus und Kommunismus wirklich dasselbe?

Rudolf Rocker

Diese Frage zu beantworten verlangt einen historischen Blick auf die Ideengeschichtliche Entstehung und die weitere Entwicklung in ihren praktischen Auswirkungen, den Rudolf Rocker als einer der führenden Theoretiker ...

Sozialdemokratie und Anarchismus (Verlag: Der freie Arbeiter, Berlin)

Rudolf Rocker

Diese Broschüre bildet einen gedrängten Auszug einer längeren Abhandlung, die 1899-1900 in der Londoner Zeitschrift "Arbeiterfreund" erschienen ist.

Der Unterschied zwischen Sozialdemokratie und Anarchismus ...

 weitere 7 »

  Suche: