drucken     Fenster schließen

Seiten von FAU Gewerkschaftsgruppen und Syndikaten

News - 09.08.2003 von

Die FAU ist in Lokalen- und Branchengruppen organisiert. In den Bereichen Bildung, Informationstechnologie, Kultur, Gastronomie, Medien und Gesundheit gibt es Branchensyndikate, deren Seiten hier verlinkt sind.

Beschäftigte aus den übrigen Branchen schließen sich derzeit lokal in Allgemeinen Syndikaten bzw. Vereinigungen aller Berufe/Branchen (VAB) zusammen. Wenn eine entsprechende Anzahl von Beschäftigten aus einem speziellen Industriebereich zusammenschließen, verlassen sie die VAB und bilden ein zweites örtliches Syndikat. Um die örtliche VAB zu erreichen, wendet Euch an die Kontaktadresse in der Liste der lokalen Kontakte.

Informationen zum branchenübergreifenden Thema Leiharbeit findet Ihr auf www.leiharbeit-abschaffen.de, der Seite der bundesweiten Kampagne "Gleicher Lohn für gleiche Arbeit - Leiharbeit abschaffen!" Kontakt: leiharbeit(at)fau.org

Geringfügig Beschäftigte gibt es ebenfalls branchenübergreifend. Informationen über geringfügige Beschäftigung findet Ihr auf den Seiten der FAU Münsterland, der FAU Freiburg und einer Kampagnenseite der Anarchosyndikalistischen Jugend.

Für Interessierte, die in die FAU eintreten möchten, gibt es weitere Informationen hier.

Kein box_content vorhanden...


19.11.2017 - Quelle: http://www.fau.org/syndikate/art_030809-141142