log in     
  Aktuell
  Über uns
  vor Ort
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Links

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 


News - 13.01.06 von FAU Duisburg

Gate Gourmet: Aktionen gegen Streikbrecher in Duisburg erfolgreich

Die KollegInnen der Düsseldorfer Firma Gate Gourmet sind mittlerweile seit 99 Tagen im Streik. Bis heute wurden die Streikbrucharbeiten von der Firma G & A Service – Goldberg & Avci aus Duisburg-Wanheimerort und der Firma Tertia aus Krefeld durchgeführt. Grund genug für einige DuisburgerInnen ein weiteres Mal gegen den Streikbruch durch die Firma G & A Service zu protestieren (es hatte in den letzten Wochen bereits verschiedene Aktionen gegeben). Auf der heutigen Kundgebungen teilte ein Sprecher der Gewerkschaft NGG mit, die Geschäftsleitung von G & A Service habe heute mittag erklärt, keine Streikbrucharbeiten mehr bei Gate Gourmet durchzuführen. In die Bresche soll die Firma GMA gesprungen sein, die am Düsseldorfer Flughafen angesiedelt ist. Diese Firma werde teilweise von der Arbeitsagentur gefördert.

In der Duisburger Rheintörchenstraße versammelten sich ca. 30-40 Menschen verschiedener linker, außerparlamentarischer und syndikalistischer Gruppen um gemeinsam gegen den Streikbruch durch die Firma G & A Service zu protestieren. Als wir gegen 16:00 Uhr eintrafen, waren schon die Rolläden der Firma heruntergelassen und ein paar Aufpasser des Chefs lungerten bereits vor dem Büro der Firma herrum. Die Polizei war ebenfalls mit zwei Fahrzeugen sowie in Zivil anwesend und bekam später noch Verstärkung.

Es wurden Infozettel an die Nachbarn der Firma verteilt, spontane Reden gehalten und Transparente hochgehalten. Als einige AktivistInnen sich direkt vor Firmensitz stellten, wurden die Aufpasser sofort unruhig und aggressiv. So wurden Pappschilder mit der Aufschrift: „Hier arbeiten Streikbrecher“ Leuten aus den Händen gerissen und zerstört. Desweiteren wollten sie uns des Fußwegs (öffentlich) vor ihrer Firma verweisen. Worauf natürlich keiner reagierte. Mindestens eine Person der Firma G & A Service wurde handgreiflich. Mehrere der Aufpasser pöbelten eine türkische Kollegin an in einem mehr als unverschämten Tonfall an. Am Ende wurde noch in einer kleinen Rede darauf hingewiesen, dass G & A Service ab heute seinen Streikbruch einstellt und die Firma GMA aus Düsseldorf nun diesen „Job“ übernimmt.

Morgen (14.01.06) geht es weiter ab 13:00 am Düsseldorfer Flughafen mit Soliaktionen zum 100. Streiktag der KollegInnen von Gate Gourmet.

Suche  
Google 

Webseite übersetzen

en | fr | es

Info, Aktion, Kultur



Fahrradkurier*innen

 

Riders Unite! In Berlin und europaweit!

Kollektivbetriebe

 

Union Coop // Föderation gewerkschaftlicher Kollektivbetriebe

Solidarität

 

Organisierung im Knast
Gefangenen-Gewerkschaft braucht Unterstützung von draußen

Mall of Shame - Pay the Workers!

 

FAU Berlin kämpft weiter um die Löhne der Beschäftigten zweier Subunternehmen

Kampagnenseiten






Labournet.tv

 

Audiovisuelles Archiv der ArbeiterInnenbewegung Zur Seite

Arbeitsrecht

Linklisten:
Arbeitsgesetze
Sozialgesetze