log in     
  Aktuell
  Über uns
  vor Ort
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Links

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 


News - 04.04.07 von Thomas Winzer

Der Geigerzähler ist auch dabei!

In allen Städten bis auf Leipzig und Potsdam begleitet der Geigerzähler als musikalische Zugabe die Lese- und Inforundreise zum Thema "Anarchismus auf Kuba".

Hier nun eine Art Selbstdarstellung:

Mir fällt es ja immer ein wenig schwer zu beschreiben, was ich da eigentlich tue. In Ankündigungen steht dann öfter mal sowas: "Pawol Geiger-Zähler (geb. 1978 in Bautzen/Budyšin) half mit seiner Geige in den 90ern in diversen Punkrockcombos das Publikum zu Pogoexzessen zu treiben. Später erfand er solo eine Art Unplugged - Punkrock mit Violine und Gesang und gewann seitdem mit seinen sarkastischen Texten über die linke und alternative Szene eine gewisse Popularität in eben jener." Ob das wirklich trifft? Andere Beschreibungen waren auch "Punk ohne Schlagzeug und Gitarre und Bass - dafür mit Geige", "Radioaktive Geige, spaltender Gesang" und so Zeug. Wie auch immer. Jedenfalls spiele ich seit ein paar Jahren kleine, feine Unpluggedkonzerte und toure damit hin und her. manchmal auch mit anderen. So mache ich in letzter viel mit einem freundlichen Kontrabassisten namens Hans zusammen, mit dem ich auch den Song "Revolutionsmusik" aufgenommen habe, den ihr bei Falling down Records finden könnt. Oft finden die Konzerte im Dunstkreis der Trümmer der HausbesetzerInnenbewegung statt, viele sind Solikonzerte für linke, anarchistische und gewerkschaftliche Gruppen. achso: 2003 hab ich mal ne CD rausgebracht. Die heisst "Dagegen". Die kann ebenfallls bei Falling down Records bestellt werden. Eine neue wird wohl demnächst folgen.

Suche  
Google 

Webseite übersetzen

en | fr | es

Info, Aktion, Kultur



Fahrradkurier*innen

 

Riders Unite! In Berlin und europaweit!

Kollektivbetriebe

 

Union Coop // Föderation gewerkschaftlicher Kollektivbetriebe

Solidarität

 

Organisierung im Knast
Gefangenen-Gewerkschaft braucht Unterstützung von draußen

Mall of Shame - Pay the Workers!

 

FAU Berlin kämpft weiter um die Löhne der Beschäftigten zweier Subunternehmen

Kampagnenseiten






Labournet.tv

 

Audiovisuelles Archiv der ArbeiterInnenbewegung Zur Seite

Arbeitsrecht

Linklisten:
Arbeitsgesetze
Sozialgesetze