log in     
  Aktuell
  Über uns
  vor Ort
  Berlin
  Bielefeld
  Bonn
  Bremen
  Chemnitz
  Dresden
  Duisburg
  Düsseldorf
  Erfurt / Jena
  Flensburg
  Frankfurt am Main
  Freiburg
  Halle
  Hamburg
  Hannover
  Karlsruhe
  Kiel
  Lich
  Magdeburg
  Mannheim
  München
  Münster
  Neustadt - Weinstrasse
  Nürnberg
  Rostock
  Solingen
  Stuttgart
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Links

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 


News - 24.10.17 von fauj1

Aufruf zur Kundgebung vor der ThULB am 26. Oktober 15-17 Uhr

Basisgewerkschaftliche Organisierung in der ThULB stärken!

Zum Donnerstag, den 26. Oktober 2017, 15 Uhr rufen wir, die Bildungssektion der FAU Jena, zu einer Kundgebung vor der ThULB auf. Wir möchten damit gegen die Nicht-Verlängerung der Verträge aller studentischen Hilfskräfte (SHK) in den Universitätsbibliotheken protestieren und die SHKs dazu aufrufen, sich mit uns dagegen zu wehren.

Wie wir in unserem längeren Artikel zum Thema - siehe hier - ausgeführt haben, reagiert die Uni Jena auf unsere Arbeitskämpfe in der ThULB derzeit mit einer Umstrukturierung der Arbeitsverhältnisse in der ThULB. Es werden neuen Minijobs und halbe Stellen geschaffen. Das stellt zwar eine Verbesserung der derzeitigen Arbeitsbedingungen dar. Darunter müssen aber die aktuell in der ThULB beschäftigten SHKs leiden, da ihre Verträge nicht verlängert werden.

Mit der Kundgebung wollen wir die Arbeiter_innen und Nutzer_innen aus der ThULB über die Vorgänge und unsere gewerkschaftliche Perspektive dazu informieren. Außerdem möchten wir die SHKs dazu ermuntern, mit uns gegen die Nicht-Verlängerung der Verträge vorzugehen. Wir freuen uns über eure Unterstützung!

  Suche:
 
  GoogleSuche:
 

FAU Jena Kontakt

 

Sprechstunde: Dienstags 18 Uhr in unserem Gewerkschaftloka (Bachstraße 22, 07743 Jena) oder nach Absprache (01575/3351394 bzw. kontakt-jena [at] fau [punkt] org )

Newsletter: Hier kann sich in unseren Newsletter eingetragen werden, um über aktuelle Veranstaltungen und Aktionen der örtlichen FAU auf den Laufenden gehalten zu werden.

Kontakt:
FAU Jena
Bachstraße 22
07743 Jena
kontakt-jena [at] fau [punkt] org

Direkte Aktion

 

Zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe. Du kannst auch ein kostenloses Probeheft oder Abo bestellen.

An folgenden Orten wird die DA verkauft bzw. liegt ein Leseexemplar aus:
Veto (Erfurt)
L50 (Erfurt)
Infoladen Gotha
Café [faʊ̯] (Jena)
Infoladen Jena