log in     
  Aktuell
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Über uns
  vor Ort
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Links

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 


Aufruf - 15.06.18 von FAU Dresden

Feminismus, Recht auf Stadt, Bildungsstreik:

Neue Lust an Streik und Emanzipation in Dresden

Gerade passiert unglaublich viel in Dresden und das freut uns. Wir wollen hier auf ein paar wichtige und tolle Termine hinweisen in die wir als FAU oder wenigstens eine Menge Einzelmitglieder eingebunden sind und die alle in den nächsten zwei Wochen stattfinden.

Da wäre zum einen das libertäre Stadtteil-Festival mit Tanzdemonstration: "Löbtaus Krasse Woche" an dem wir mit Mobilisierung zum Bildungsstreik, einem Broschüren-Release zu unserem Konzept für libertäre Stadtteilarbeit und auf der Tanzdemonstration am 23.6. mit einem Lautsprecherwagen beteiligt sind.

Als nächstes möchten wir auf die, in diesem Jahr unglaublich vielfältigen, Proteste gegen fundamentalistische Abtreibungsgegner_innen am 16.6. in Annaberg-Buchholz hinweisen, hier gibts mehr Infos.

Daneben hält uns der erste Bildungsstreik seit 8 Jahren in Dresden auf Trab, den hat unsere Bildungssektion (u.a. offener Branchentreff Bildung und alternative Schüler_innenvernetzung) mit angeschoben. Bis dahin und auch danach gibt es eine Reihe spannender Veranstaltungen. Am 22.6. geht es dann ab 11 Uhr streikender und schwänzender weise auf die Straße – wir zählen auf eure Solidarität!

Schließlich steht noch das feministische Festival Böse & Gemein mit einer Reihe von Bands, Workshops und Kulturveranstaltungen an: vom 22.6. bis 24.6., mehr Infos hier.

Suche  
Google 

Webseite übersetzen

en | fr | es

Info, Aktion, Kultur



Fahrradkurier*innen

 

Riders Unite! In Berlin und europaweit!

Kollektivbetriebe

 

Union Coop // Föderation gewerkschaftlicher Kollektivbetriebe

Solidarität

 

Organisierung im Knast
Gefangenen-Gewerkschaft braucht Unterstützung von draußen

Mall of Shame - Pay the Workers!

 

FAU Berlin kämpft weiter um die Löhne der Beschäftigten zweier Subunternehmen

Kampagnenseiten






Labournet.tv

 

Audiovisuelles Archiv der ArbeiterInnenbewegung Zur Seite

Arbeitsrecht

Linklisten:
Arbeitsgesetze
Sozialgesetze