log in     
  Aktuell
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Über uns
  vor Ort
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Links

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 


News - 02.07.16 von faub2

Neuer Dokumentarfilm zur spanischen CNT

Kinostart: Memoria Viva

Pünktlich zum 80. Jahrestag des Beginns des Spanischen Bürgerkriegs und der einhergehenden Sozialen Revolution kommt ein neuer Dokumentarfilm über unsere spanische Schwestergewerkschaft mit Unterstützung der FAU in die Kinos.

Zum Kinostart wird es zudem eine Rundreise mit dem Regisseur Antonio J. García de Quirós Rodríguez und dem Produzenten Gonzalo Palomo durch verschiedene Städte im deutschsprachigen Raum geben.

»Memoria Viva« erzählt die über hundertjährige Geschichte der CNT aus der Sicht ihrer Protagonisten – einfachen Arbeitern und Arbeiterinnen. Mit ihnen erleben wir ihre Geschichte, ihre Kämpfe, ihre Hoffnungen und Erwartungen. Eine Reise in die Utopie derjenigen, die eine neue Welt in ihren Herzen tragen.

Die Confederación Nacional del Trabajo (CNT) ist eine legendäre Gewerkschaft. Während des Spanischen Bürgerkriegs war sie die Speerspitze gegen den faschistischen Putsch General Francos und gleichzeitig der Motor einer Sozialen Revolution, die zumindest für kurze Zeit zeigte, dass eine menschliche Gesellschaft möglich ist. Bereits in den Jahren zuvor erkämpfte sie Rechte, die in Zeiten des Neoliberalismus wieder utopisch scheinen. Und trotz Niederlage und Repression gibt es sie immer noch.

»Memoria Viva« ist eine Geschichte Spaniens von unten, ein Ausschnitt eines großen kollektiven Gedächtnisses.

Kinotour mit Regisseur und Produzent

Berlin: Do 14.07.2016 18:15 Uhr Moviemento Kino.
Berlin: Fr 15.07.2016 21:45 Uhr Freilichtbühne Weißensee
Berlin: Sa 16.07.2016 19:30 Uhr Lichtblick_Kino
Hamburg: So 17.07.2016 21:15 Uhr 3001 Kino
Düsseldorf: Mo 18.07.2016 19:00 Uhr Metropol
Münster: Di 19.07.2016 19:30 Uhr Cinema Münster
Mannheim: Mi 20.07.2016 21:00 Uhr Odeon
Bern: Do 21.07.2016 19:30 Uhr KINO in der Reitschule
Weimar: Sa 23.07.2016 19:30 Uhr Lichthaus

Weitere Informationen und Termine hier.

Suche  
Google 

Webseite übersetzen

en | fr | es

Info, Aktion, Kultur



Solidarität

 

Organisierung im Knast
Gefangenen-Gewerkschaft braucht Unterstützung von draußen

Kampagnenseiten






Labournet.tv

 

Audiovisuelles Archiv der ArbeiterInnenbewegung Zur Seite

Arbeitsrecht

Linklisten:
Arbeitsgesetze
Sozialgesetze

Materialienvertriebe