log in     
  Aktuell
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Über uns
  vor Ort
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Links

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 

NadA - 29.12.05

Solidaritätsaktion in Madrid für den Streik bei Gate Gourmet

Am 22. Dezember verteilten Mitglieder unserer spanischen Schwestergewerkschaft CNT Flugblätter zum Streik bei Gate Gourmet in Düsseldorf an mehreren Orten der spanischen Hauptstadt. Es fanden u.a. Aktionen bei Air Cater, einer der beiden spanischen Töchter von Gate Gourmet statt. Mitglieder der Betriebsgruppe der CNT bei der spanischen Fluggesellschaft Iberia verteilten Flugblätter zum Streik im Flughafen Madrid-Barajas und diskutierten dort u.a. mit KollegInnen von Air Cater und Iberswiss (der zweiten spanischen Gate Gourmet Tochter) über den Streik in Düsseldorf. Die CNT befindet sich bei Iberia derzeit übrigens ebenfalls im Streik. Die Fluglinie versucht ein Umstrukturierungsprogramm auf dem Rücken der Beschäftigten durchzusetzen.
[mehr »]  

NadA - 29.12.05

Gate Gourmet Streik: Das etwas andere «Weihnachtsgeschenk»

Der Arbeitskampf bei Gate Gourmet Düsseldorf macht vor dem christlichen Fest der Nächstenliebe (dem 79. Streiktag) nicht halt, unsere Solidarität auch nicht - ganz im Gegenteil. Am 24. Dezember fand vormittags ein ökumenischer Solidaritäts-Gottesdienst vor dem Streikzelt auf dem Flughafengelände statt. Im Anschluss fand eine mehrstündige Spontandemonstration unmittelbar vor dem Werkstor statt, in deren Folge fünf Maschinen des Gate Gourmet Kunden LTU ohne Catering abfliegen mussten. Am Ende verabschiedeten sich die streikenden ArbeiterInnen mit einem "Fröhliche Weihnachten – und danke für das Geschenk!".
[mehr »]  

NadA - 23.12.05

It.A – Arbeitskampf beendet, zentrale Forderungen sind erfüllt

Der Arbeitskampf bei It.A in Frankfurt ist gestern Nachmittag, nach einer einstimmigen Entscheidung der betroffenen FAU Mitglieder, unter Vorbehalt beendet worden. Fast alle Ziele wurden erreicht, offen geblieben ist nur die Bezahlung der entleihfreien Zeit für Teilzeitbeschäftigte (Minijobber, 400 €/Monat). Drei KollegInnen werden diese Forderung, mit unserer Unterstützung, beim Arbeitsgericht einklagen.
Der Vorbehalt betrifft den Eingang des Lohnes auf dem Konto von zwei Kollegen, der noch nicht bestätigt wurde.
[mehr »]  

NadA - 19.12.05

[mehr »]  

NadA - 16.12.05

Streik bei It.A Zeitarbeit

Nach endlosem Vertrösten und unzähligen Ausreden haben wir die Nase voll. Einige von uns können bereits Strom und Telefon nicht mehr bezahlen, andere haben nicht mehr genug Geld für die Miete.

Deswegen streiken wir ab dem 16.12. gegen die Firma It.A Zeitarbeit - Rohrbach und Grun GbR in Frankfurt/M, Eschersheimer Landstr. 534.
[mehr »]  

Aufruf - 15.12.05

Arbeit fürs LEBEN? - Arbeit bis zum TOD! (de, fr, en)

Die Geschichte eines 26jährigen Menschen aus dem Iran, der ohne Arbeitserlaubnis unter miserablen Bedingungen in Leipzig nachts BILD-Zeitung verkaufte, statt Krankenversicherung mit der Sozialamtsbürokratie kämpfen mußte, oft erkältet war und schließlich starb.

Und ein Bericht der Demo: „Festung Europa niederreißen - Smash Fortress Europe” vom 10.12.2005 in Leipzig, sowie die Dokumentation des Redebeitrags der Mojtaba-Gruppe.
[mehr »]  

Soli - 10.12.05

¡Arriba los que luchan! - Freiheit für die politischen Gefangenen in Uruguay!

In Folge einer Demonstration gegen das amerikanische Freihandelsabkommen am 4. November, die von der Polizei brutal angegriffen wurde, sitzen immer noch 4 Menschen in Haft, 2 von ihnen mit schweren Verletzungen. Es handelt sich um AktivistInnen aus der Sozial- und Gewerkschaftsbeswegung, die willkürlich und examplarisch ausgewählt wurden. In einer bemerkenswerten Koalition aus einem Richter, der dafür bekannt ist, Foltermilitärs mehr als gnädig zu behandeln und einer angeblich "linken" Regierung unter Beteiligung der MLN Tupamaros, soll den Gefangenen jetzt ein Prozess wegen "Aufruhr" gemachen; einem Straftatbestand, der seit den Zeiten der Militärdiktatur nicht mehr angewandt wurde.
[mehr »]  

News - 09.12.05

Das spanische F.I.E.S. - Gefängnissystem

Isolationshaft, Folter und Knastkampf in Spanien.

Eine Informationsveranstaltungstour mit Laudelino Iglesisas Martinez


In den spanischen Knästen kam es in den vergangenen Jahrzehnten aufgrund der unmenschlichen Haftbedingungen immer wieder zu Aufständen. Der spanische Staat reagierte auf die Kämpfe mit totalitärer Repression und schuf 1991
das sogenannte FIES-Regime, ein Gefängnis innerhalb des Gefängnisses, wo rebellische und politische Gefangene mittels totaler Isolierung und Kontrolle sowie psychischer und körperlicher Folter gebrochen werden sollen. Bis heute sind mindestens 17 Menschen durch die Folgen der FIESHaft umgekommen.

[mehr »]  

NadA - 28.11.05

[mehr »]  

Internationales - 22.11.05

Zweijähriger Streik bei Pferd-Rüggeberg in Vitoria beendet

Der längste Streik, den man im Baskenland je gekannt hat, ist zu Ende. Nach über zwei Jahren bzw. 745 Tagen hat man dem Arbeitskampf bei Caballito, der Schleifmittel- und Werkzeugfabrik von Pferd-Rüggeberg im baskischen Vitoria, ein Ende gesetzt. Die Vereinbarung, die zum Ende des Streiks geführt hat, ist nach monatelangen Verhandlungen zustande gekommen und wurde von der Firma und der Arbeitnehmervertretung am 17. November endgültig unterschrieben. Zuvor hatte die überwiegende Mehrheit der 116 Streikenden diesem Ergebnis zugestimmt.
[mehr »]  
 weitere 10 »

Suche  
Google 

Webseite übersetzen

en | fr | es

Info, Aktion, Kultur



Fahrradkurier*innen

 

Riders Unite! In Berlin und europaweit!

Kollektivbetriebe

 

Union Coop // Föderation gewerkschaftlicher Kollektivbetriebe

Solidarität

 

Organisierung im Knast
Gefangenen-Gewerkschaft braucht Unterstützung von draußen

Mall of Shame - Pay the Workers!

 

FAU Berlin kämpft weiter um die Löhne der Beschäftigten zweier Subunternehmen

Kampagnenseiten






Labournet.tv

 

Audiovisuelles Archiv der ArbeiterInnenbewegung Zur Seite

Arbeitsrecht

Linklisten:
Arbeitsgesetze
Sozialgesetze