log in     
  Aktuell
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  Über uns
  vor Ort
  im Betrieb
  Kontakt
  Direkte Aktion
  Jugend
  Texte
  Links

IT´S TIME TO ORGANIZE

Die FAU ist eine anarcho-syndikalistische Gewerkschaftsföderation, die aus lokalen Syndikaten und Gruppen besteht. Wo es welche gibt, erfährst du im Verzeichnis vor Ort oder im Betrieb.
Infos wie Du bei uns mitmachen kannst, findest Du in unseren Statuten und bei Über uns

 

FAU-NEWS AUF DEN SCHREIBTISCH?

Du willst die jeweils 10 aktuellsten Meldungen von www.fau.org immer aktuell auf dem Schreibtisch haben oder sie in deine eigene Website einblenden? Kein Problem mit unserem RSS-Newsfeed

 



 

OPEN SOURCE

Diese Website ist auf der Basis des Open Source Web- Applicationservers ZOPE programmiert, der kostenlos unter www.zope.org heruntergeladen werden kann.

 

 

 

 

Aufruf - 30.11.04

ALG II für alle! Die Arbeitsagenturen in den Wahnsinn treiben!

Bisher haben wir dazu aufgerufen, dass alle Arbeitslosen ihre ALG-II-Anträge verzögern und frühestens im Dezember 2004 abgeben, um die Arbeitsamts-Maschinerie zu blockieren. Das hat soweit ganz gut funktioniert.

Jetzt rufen wir auf: Bombardiert die Bundesagentur mit Anträgen!
[mehr »]  

News - 26.11.04

Krasnodar - Russland: Urteil gegen Cherepanov - Ein Jahr auf Bewährung

Wir berichteten schon häufig über Repression gegen anarchistische AktivistInnen im Russischen Krasnodar. Dieser Fall handelt von einem absichtlich inszenierten "Drogenprozess" der nun ein politischer ist.
[mehr »]  

Aufruf - 20.11.04

ALG II - noch Fragen? Ruf mich an...

Seit dem 04. Oktober 2004 steht im Rahmen der Einführung des ALG II ein zentraler User-Help-Desk (UHD) zur Verfügung.
Dieser UHD ist der zentrale Ansprechpartner bei grundsätzlich allen informationstechnischen Fragen im Zusammenhang mit Arbeitslosengeld II.
(Dies ist ein Aufruf! Alles klar?)

[mehr »]  

NadA - 20.11.04

Das Desaster ist Programm - ALG II

Wieder ist eine Woche vergangen, in der die Bundesanstalt für Arbeit mit der Umsetzung von Hartz IV und der Einführung des sogenannten Arbeitslosengeldes II beschäftigt war.
Während in den meisten Medien die "Fortschritte" bei der Abgabe der ALG II Anträge zusammengelogen werden, gibt es auch andere Berichte, die den Eindruck nahelegen, daß der "Agenturschluss" am 3. Januar ein großer Erfolg wird - auch dank der modernen Technik.
Wir dokumentieren die Innen- und Außenansicht:
[mehr »]  

News - 20.11.04

Legal? Illegal? Mit allen Mitteln die ALG II Anträge eintreiben!

Mit unzulässigen Mitteln versucht die Frankfurter Arbeitsagentur Arbeitslose zur Abgabe der ALG II Anträge zu nötigen. Einladungen zur Antragsabgabe werden mit der Drohung von Sperren nach § 309 SGB III veschickt.
[mehr »]  

Soli - 20.11.04

Slowakei: Wer früher schon bei Neusiedler entrechtet wird jetzt bei Mondi weitergeknechtet

Neusiedler-Slowakei wurde in "Mondi Buisness Paper SCP Incorporation" (Mutterkonzern) umbenannt, was nicht etwa heissen soll das das Management nun endlich die "Papier" -Gewerkschaft oder gar die Forderungen ihrer Belegschaft endlich anerkennen und umsetzen.
[mehr »]  

Soli - 17.11.04

Slowakei, Neusiedler ArbeiterInnen-Kampf geht weiter!

Wie wir berichteten findet zur Zeit beim Österreichischen Papier-Hersteller Neusiedler in der Slowakei ein Arbeitskampf statt. Unsere slowakische Schwesterorganisation Priama Akcia (Direkte Aktion)- IAA berichtete darüber. Mittlerweile gibt es auch schon versendete Protestbriefe die hier dokumentiert werden und einen weiteren Bericht des Internationalen Sekretärs der Prima Akcia/ IAA. Nach dem Bericht kommen aktuelle Infos (18.11.).
[mehr »]  

Demo - 16.11.04

27.11.04 - Nazi-Aufmarsch in Duisburg stoppen!

Weltweit gegen Sozialabbau, Krieg und Rassismus!
Schon wieder wollen die Neonazis ihre rassistische Hetze in unserer Stadt verbreiten. Das Bündnis DU-Gegen-Rechts ruft dazu auf sich dem Naziaufmarsch entgegenzustellen. Mit unserer Kundgebung wollen wir den Neonazis den öffentlichen Raum streitig machen und unmißverständlich zeigen: "Wir lassen neofaschistische Propaganda in unserer Stadt nicht zu!"
27.11.04 - 9:30 , Duisburg - Burgplatz
[mehr »]  

FAU News - 16.11.04

Offener Protestbrief an die Berliner Wohlfahrtsverbände

Im Folgenden dokumentieren wir einen Protestbrief des Allgemeinen Syndikats der FAU-IAA Berlin an die Berliner Wohlfahrtsverbände vom 6.11.04. Dieser Brief soll diesen auf freundliche aber bestimmte Weise sagen was wir von deren Ankündigung halten ab dem nächsten Jahr tausende 1 Euro-Jobs zu schaffen. Wenn diese sogenannten Wohlfahrtsverbände sich auf Kosten der ärmsten dieser Stadt bereichern wollen, müssen sie mit unserem entschiedenen Widerstand rechnen und der wird nicht in Form von weiteren Briefen geäußert werden.
[mehr »]  

Soli - 16.11.04

Anarchosyndikalist in Spanien festgenommen

In Spanien wurde am 1. Oktober 2004 der Anarchosyndikalist Jesus Aldunate von der Polizei festgenommen und des Raubes beschuldigt. In Wahrheit wurde er festgehalten, weil er ein Immigrant ohne Aufenthaltspapiere ist.

Madrid: anarchistischer Immigrant ohne Papiere festgenommen - Freiheit für Jesus Aldunate
[mehr »]  
« vorherige 10  weitere 10 »

Suche  
Google 

Webseite übersetzen

en | fr | es

Info, Aktion, Kultur



Fahrradkurier*innen

 

Riders Unite! In Berlin und europaweit!

Kollektivbetriebe

 

Union Coop // Föderation gewerkschaftlicher Kollektivbetriebe

Solidarität

 

Organisierung im Knast
Gefangenen-Gewerkschaft braucht Unterstützung von draußen

Mall of Shame - Pay the Workers!

 

FAU Berlin kämpft weiter um die Löhne der Beschäftigten zweier Subunternehmen

Kampagnenseiten






Labournet.tv

 

Audiovisuelles Archiv der ArbeiterInnenbewegung Zur Seite

Arbeitsrecht

Linklisten:
Arbeitsgesetze
Sozialgesetze